Agentur für Anerkennung

Agentur für Anerkennung

Zum Navigieren und benutzen

Utopie 2

Die AGENTUR FÜR ANERKENNUNG war im Januar 2016 zu Gast bei der Berlin Diagonale. Gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern haben wir mögliche Zukunftsbilder entworfen. Dabei haben wir uns von Utopien leiten lassen, aber auch von Kindheitserinnerungen. Und wir haben nach Fähigkeiten gefragt, die wir für diese Zukunft mitbringen sollten. Hier folgen die schönsten Utopien, die selbstverständlich noch weiter ausgeführt und kommentiert werden dürfen:

DER TRAUMFONDS – Wir errichten einen Fonds für Träume. Wer viel und aufregend träumt, kann wenig erfahrene Traumanfänger unterstützen. Die wichtigste Eigenschaft hierfür ist Grenzenlosigkeit und keine Angst vor Träumen.

ITALIEN ÜBERALL – Wir machen die gesamte Welt zum Italien unserer Kindheit. Dafür benötigen wir im Wesentlichen überall Italienisches Licht.

WALE STATT RENNER – Wir erhöhen die öffentliche Kulturförderung und verbinden die kreative Arbeit mit dem Kampf gegen den Walfang. Eigenschaften für diese Zukunft sind politisches Geschick und Seetüchtigkeit.

UTOPIAN IN PLAYMOBIL – In Zukunft gründen wir ganze Welten und gestalten sie immer wieder neu. Wir orientieren uns an der Erinnerung an frühere Playmobil-Welten und lassen keinerlei leichtfertige Einschränkungen zu. Die Fähigkeiten für diese Zukunft sind Abenteuerlust, Pioniergeist und Geduld beim Suchen der Kleinteile.

DAS ENDE DE WELT – Die Zukunft errichten wir am Kap der Guten Hoffnung. Die Sehnsucht, hinter die Grenzen der Welt zu blicken, verbinden wir mit unserer Liebe zu Pinguinen. Wir benötigen dafür erneut Pioniergeist und Freundschaft.

GEMEINSAM UND GELASSEN – Unsere Zukunft ist ein neues Gefühl für Gemeinschaft. Wir brauchen dafür nichts weiter als Gelassenheit!

ANERKENNUNG – In Zukunft erkennen wir die persönliche Zeit jedes Einzelnen an. Wir brauchen dafür die Fähigkeit, nicht in Kategorien zu denken.

Was haben Sie heute Gutes getan?

zB. Ich habe heute die Agentur für Anerkennung gefunden.